Bild1 Bild2 Bild3
Bild4
Silvia Barany - KlangKunst -

reddot Ausbildung z. Klangenergie-Therapeuten/in

Der Mensch braucht feinstoffliche Energie. Dies sind bewegte Teilchen (Schwingung), also Frequenz und somit Klang.

Diese Schwingungsenergie wird über die Chakren aufgenommen und in den Meridianen im Körper verteilt.

Gerät der Mensch aus dem „Einklang“, kann sich dies in Krankheiten und seelischen Beschwerden manifestieren. Eine Um-/Ein-Stimmung ist möglich durch das Zuführen bestimmter Klangfrequenzen. Für die Erstellung eines Energieprofils wird der Einsatz von Pendel und Biotensor zum Abrastern der Chakren vermittelt.

Um Energie-Blockaden zu lösen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, kommen bei dieser Klangenergie-Arbeit Planeten- und Chakrenklangschalen für Körper und Aura zum Einsatz.

klangschale

Diese speziellen Schalen sind nach ihren Frequenzen hin ausge-messen, um ihren Bezug zu den Chakren zu erfassen; dadurch ist das gezielte Arbeiten mit dem Körper- und Seelensystem möglich.

Die Klangschalen bewirken durch ihre Schwingungen über den interzellularen Liquor eine tiefe Zellmassage, wodurch das gesamte Energiesystem ausgleichende Impulse erhält.

Weitere Klanginstrumente wie Fen-Gong, Zimbeln, EnergyChimes, Ghanta, Asha, Windchimes, Sansula sind eine abrundende Ergänzung. Außerdem kommen Chakren-Heilsteine und HealingSticks für das energetische Auffüllen der Chakren zum Einsatz.

klangschale



Darüber hinaus wird die Arbeit mit frequenzgenauen Stimmgabeln vermittelt, um die Chakren und die Aura in ihre Balance zu führen und somit aufbauende Impulse zu verankern.

Das Zusammenspiel der verschiedenen Einsatzmethoden stärkt die körpereigenen Frequenzen. Dadurch erschließt sich das Feld der seelischen Ebene, von dort aus kommen die Selbstheilungskräfte zum Wirken.

Besonderes Augenmerk wird bei dieser Ausbildung auch auf Gelenke und Wirbelsäule gelegt; spezielle Arbeitstechniken werden für diese Themen vermittelt.

In der Ausbildung lernen Sie sowohl die Klangarbeit für Einzelne als auch für Gruppen kennen. Die Ausbildungstage beinhalten viel Selbsterfahrung. Durch die ganzheitliche Lehrmethode ist gewähr-leistet, dass in relativ kurzer Zeit ein umfangreiches Wissen erarbeitet werden kann und die praktischen Arbeitsabläufe gut ausgeprägt werden.

Lehrinhalte:
- Klangmassage mit Planeten-/Chakren-Klangschalen
- Materialkunde
- Chakren-/Auralehre/Balancing
- Energieprofil
- Pendel & Biotensor
- Heilsteine und Farbfrequenzen
- Stimmgabeln
- Wahrnehmungsübungen u. Intuitionsschulung
- Archetypen (aus der Astrologie)
- Einsatz der vielfältigen Klanginstrumente

Bei Interesse füllen Sie bitte das Kontakt-Formular aus.


Hinweis

Schauen Sie einfach auch mal unter Aktuelles/Termine rein oder füllen Sie das Kontakt-Formular aus, falls Sie aktuelle Informationen per E-Mail wünschen.
 
Silvia Barany  •  Parkstr. 52 - 76131 Karlsruhe  •  Tel. 0721 / 5585 43 • E-Mail: kontakt@silviabarany.de
Bild6
Bild7 Bild8 Bild9